ZÜCHTEN HEISST, DENKEN IN GENERATIONEN.
ZÜCHTEN HEISST, DENKEN IN GENERATIONEN.

SOLAJA

SOLAJA

Vater: Novum

Mutter: Sascha

Größe: 147 cm

Geb.: 28.03.1994

Zwkl.: 2A

Inzwischen 25 Jahre, war Solaja eine meiner beiden Stammstuten und damit eine tragend Säule in meiner Zucht. T/Solaja ist eine waschechte Tirolerin, die in ihrem Leben auf etliche Erfolge verweisen kann. So nahm sie im Jahr 2000, 2005 und 2010 bei der HAFLINGER Weltausstellung in Ebbs teil und konnte dort jedes Mal einen 1a Preis mit nach Hause nehmen! Im Jahr 2010 stellte sie sogar eine gesamte Stutenfamilie mit drei Töchtern, die ebenfalls einen 1a Preis erringen konnte.

Zu ihrer erfolgreichsten Nachzucht darf man sicherlich die im Jahr 2007 geborene "St.PrSt. Saphira-Shirin" v. Waldprinz, den 2012 geborenen Deckhengst "Sternfänger ZGC" v. Strahlemann und die im Sport hocherfolgreiche "Sesha-Siena" v. liz Anthony zählen. Doch sogar in den USA steht ein Sohn von Solaja.

Solaja genießt ihren Lebensabend, den sie sich redlich verdient hat, bei uns.

Fotogalerie SOLAJA

St.Pr.St. SAPHIRA-SHIRIN

St.Pr.St. SAPHIRA-SHIRIN

Vater: Waldprinz

Mutter: Solaja

Größe: 149 cm

Geb.: 11.05.2007

Zwkl.: 1B

Ausgerechnet während des Gala-Abends des CSIO Linz Ebelsberg wollte "Saphira-Shirin" v. Waldprinz aus der Solaja/T das Licht der Welt erblicken.

Prinzessinnen kommen nicht einfach so zur Welt, sie erscheinen! Und dass das wirklich so ist, bewies sie gleich einmal auf dem OÖ Fohlenchampionat, wo sie mit 84,5 Punkten die Siegerschärpe mit nach Hause nahm. Kurz darauf erfreute sie uns mit einem 2. Reservesieg beim ARGE Haflinger Bundeschampionat 2007. Als Jährling erhielt sie einen 1a Preis auf der Haflinger EUROPASCHAU in Luxenburg, als 2jährige holte sie den Klassensieg auf der internationalen Haflingerstutenschau in Karlsbad (Deutschland) und wurde Gesamtsiegerin auf der Gebietsschau in Windischgarsten. Als 3jährige gewann sie die Stutbuchaufnahme in Oberösterreich, erhielt einen 1a Preis auf der Haflinger Weltausstellung, entschied die Materialpferdeprüfung in OÖ für sich und holte sich beim ARGE Haflinger Bundeschampionat mit Wertnote 8,06 gleich noch einmal den Sieg bei den Materialpferden, zum Saisonabschluß wurde sie noch Reservesiegerin bei der Landesschau. 4jährig erreichte sie auf der ARGE Haflinger Bundesjungstutenschau den Endring und gewann die stationäre SLP in Stadl-Paura mit einer Wertnote von 7,71.

Mit ihrem ersten Fohlen "Saida-Savina ZGC" v. Strahlemann stellte sie 5jährig das Landessiegerstutfohlen OÖ, mit ihrem zweiten  Fohlen "Stratton Oakmont ZGC" v. Strahlemann stellt sie 7jährig das Landessiegerhengstfohlen ... ZÜCHTERHERZ WAS WILLST DU MEHR?

Fotogalerie SAPHIRA-SHIRIN

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Barbara Frisch