ZÜCHTEN HEISST, DENKEN IN GENERATIONEN.
ZÜCHTEN HEISST, DENKEN IN GENERATIONEN.

ABGABEBEDINGUNGEN

Lust bekommen auf eine eigene THAI? Gerne können Sie sich mit uns in Verbindung setzten. Es ist uns wichtig, Interessenten bereits vorab genau über diese Rasse zu informieren und wir stehen auch nach dem Kauf mit Rat und Tat zur Seite.


GRUNDSÄTZLICHES:

Unsere Kitten werden etwa ab der 15. Woche abgegeben, eine fixe Reservierung ist ab der 4. Woche, nach geleisteter Anzahlung möglich. Bei der Abgabe sind sie geimpft, gechippt, (kastriert) und an andere Tiere sowie Kinder gewöhnt und bestens sozialisiert.

Wir lernen Kittenkäufer gerne persönlich kennen und künftige Kitteneltern dürfen uns ab der 4. Woche besuchen. Wir geben Kitten grundsätzlich nicht in Einzelhaltung ab. Katzen sind eigentlich keine Einzelgänger, wie auch heute fälschlicherweise noch gerne behauptet wird. Reine Wohnungskatzen sollte man daher nicht alleine halten. Sie brauchen Artgenossen zum Spielen, Kuscheln und zur gegenseitigen Körperpflege (ganz besonders die THAI). Das kann auch eine Hauskatze oder eine andere Rassekatze sein. Unsere Kitten haben volle, anerkannte Papiere, da wir eine eingetragene Cattery sind. Der Kauf bei einem verantwortungsvollen Züchter ist letztendlich immer eine sinnvolle Investition.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Barbara Frisch